Sie sind hier: Startseite » Profil » Entwicklung » Entlackungsmedien

Entlackungsmedien

Entlackungsmedien beeinflussen maßgeblich das Ergebnis der chemischen Entlackung. Die Zusammensetzung der Chemikalien – ob alkalisch, sauer oder organisch – muss die Beschichtung der zu entlackenden Werkstücke gründlich ablösen und gleichzeitig die Oberfläche schonen. Dabei gilt als oberstes Gebot: Der Einsatz von Chemikalien muss umweltverträglich sein.

In unserem Entwickler-Team optimieren Chemiker bestehende Formulierungen oder entwickeln neue. So mischen wir für unterschiedliches Entlackungsgut flexibel die jeweils optimalen Entlackungsmedien. Unser Know-how im Bereich Chemie nutzen wir auch für die Entwicklung optimierter Nachbehandlungsverfahren für entlackte Werkstücke: So bieten wir eigene Passivierungen, die länger vor Korrosion schützen und das erneute Lackieren vereinfachen.

 

      

Artikelaktionen